Was ist OSM?

OpenStreetMap

... ist ein Projekt von Freiwilligen, um gemeinsam eine freie Karte der gesamten Welt zu erstellen.

Dafür sammeln wir in unserer Umgebung Daten über Strassen, Einrichtungen, Läden, Eisenbahnen, Wälder, Adressen, Gewässer und vieles mehr.

openstreetmap.org

... ist die Hauptseite des Projekts. Dort findet man die Daten, aber auch eine fertige Karte, welche sich an die Community richtet, also die Leute, die zu OSM beitragen. Des weiteren kann man dort ein eigenes Benutzerkonto anlegen und direkt die ganze Karte bearbeiten.

Wiki

Im Wiki findet man Informationen rund um OSM. Zum Beispiel wie einzelne Objekte gemappt werden, oder mit welcher Software man OSM-Daten nutzen kann.

Swiss OpenStreetMap Association, SOSM

Der Schweizer OpenStreetMap Verein, der auch diese Seite hier betreibt. Er unterstützt und fördert Projekte, Personen, Unternehmungen und Organisationen in allen Sprachregionen der Schweiz, die offene und freie Geodaten sammeln, nutzen, verarbeiten und verbreiten. Zu diesem Zweck werden verschiedene Dienste angeboten.

Nutze OSM

Schweizer Kartenstile

SOSM betreibt einen eigenen Dienst zum Rendering von Karten. Im Angebot stehen der Stil von openstreetmap.org, leicht angepasst auf Schweizer Bedürfnisse, und ein reduzierter Stil, welcher sich eignet, um eigene Daten darüber zu legen.

Alternative Karten

OSM stellt in erster Linie die Daten zur Verfügung. Es gibt viele freie Anwendungen, die sich einem speziellen Thema widmen und auf OSM-Daten basieren. Hier ein paar nützliche Beispiele:

Notizen auf einer Karte erstellen mit uMap

Mit uMap kann man einfach eine eigene Karte mit OSM-Hintergrund erstellen. So kann man zum Beispiel die Stationen der nächsten Ferienreise planen, oder eine Karte der besten Restaurants in der Umgebung herstellen.

Kartendaten für Navigationsgeräte

SOSM stellt fertige Navigationsdatenpakete für Garmin und OSMAnd unter planet.osm.ch zur Verfügung.

Wie erhalte ich Hilfe

Mailingliste

Die Mailingliste ist der aktivste Kommunikationskanal der Schweizer Community. Hier werden Treffen und Mappingpartys geplant. Man kann auch Fragen zum Tagging oder zur Verarbeitung von OSM-Daten stellen, oder die Schweizer Community nach ihrer Meinung fragen.

help.openstreetmap.org

Hier kann man eine gezielte Frage stellen und erhält meistens Hilfe aus der OSM-Community. Für die, die Stack Overflow kennen: Help funktioniert ziemlich ähnlich.

IRC

IRC ist ein klassischer Chat. Hier erhält man auch Hilfe, man muss aber unter Umständen ein paar Stunden warten, bis jemand die Frage gelesen hat und Zeit hat zum Antworten. Man kann IRC mit einem beliebigen, IRC-fähigen Chat-Programm nutzen (Server irc.oftc.net, Channel #osm-ch), oder den Web-Client direkt im Browser verwenden (webchat.oftc.net/?channels=osm-ch).

Forum

Wem Foren lieber sind, auch das gibt es. Das Schweizer Forum ist allerdings nicht so stark frequentiert wie das Deutsche. Falls das Thema nicht spezifisch für die Schweiz ist, kann es daher Sinn machen, das Deutsche zu verwenden.

Verbessern

Mappe deine Umgebung

Der beste Einstieg ist, etwas in deiner Umgebung einzutragen, wo du dich auskennst. Zum Beispiel:

Editoren

Die Karte lässt sich mit verschiedenen Editoren bearbeiten. Für den Einstieg eignet sich der einfach zu bedienende und Browser-basierte iD-Editor, welcher auf der OSM-Hauptseite beim Klick auf "Bearbeiten" geöffnet wird. Viele fortgeschrittene Benutzer verwenden JOSM, welcher sehr viele Funktionen und Plugins bietet. Für den mobilen Einsatz auf Android-Geräten gibt es Vespucci.

Fehlende Adressen und Strassennamen finden

Mit Hilfe des Tools auf qa.poole.ch kann man noch fehlende Strassennamen und Häuser mit fehlenden Adressen finden. Also zum Beispiel einen Ort mit vielen fehlenden Strassennamen oder fehlenden Adressen suchen, und einen Ausflug dorthin planen.

Weitere Projekte von SOSM

SOSM betreibt ein paar Projekte zur Verbesserung von OSM. Die richten sich aber nicht direkt an Einsteiger, sondern eher an etwas geübtere Benutzer. Sie sind vor allem interessant, wenn man sich für ein spezifisches Thema interessiert.

Öffentlicher Verkehr

Die Vergleichskarte auf didok.osm.ch zeigt die in OSM vorhandenen Haltestellen im Vergleich zu den Daten des Bundesamtes für Verkehr (BAV). Die Daten des BAV sind nicht sonderlich gut, aber es kann fehlende Haltestellen oder Fehler in der Benennung aufzeigen. Vor einer Änderung sollte man die Haltestelle vor Ort besuchen, um den richtigen Namen und die richtige Position zu finden.

Strassen-Checkliste

Diese wird zwar nicht direkt von SOSM betrieben, ist aber trotzdem ein wertvolles Werkzeug für die Schweiz. Sie listet jene Strassen, die es laut GWR, dem Schweizer Gebäude- und Wohnungsregister, gibt, die aber nicht in OSM gefunden werden. Somit Strassennamen, die zu einer gültigen Adresse gehören, aber in OSM noch fehlen. Die Liste ist nach Gemeinde unterteilt. Die fehlenden Strassennamen müssen vor Ort gesucht werden, wir haben leider keine frei verfügbaren Quellen für den Ort der Strassennamen. Immer daran denken: Nicht von anderen Karten abzeichnen.

Für Entwickler

SOSM bietet einen auf die Schweiz reduzierten Datensatz der OSM-Daten an, und davon abgeleitete Werkzeuge.

Schweizer Extrakt

Unter planet.osm.ch findet man einen auf die Schweiz reduzierten OSM-Datensatz. Die Gesamtmenge der OSM-Daten ist sehr gross, somit lohnt es sich, einen reduzierten Datensatz zu verwenden, falls man nur die Schweiz benötigt. Dann braucht man nicht einen grossen Server mit viel SSD-Platz.

Schweizer Diffs

Um diesen reduzierten Datensatz aktuell zu halten, bieten wir stündliche Diffs an, ähnlich wie die Diffs für die weltweiten OSM-Daten, aber wiederum auf die Änderungen in der Schweiz reduziert.

Overpass API

Mit Hilfe der Overpass API kann man sich thematische oder regionale Auszüge aus den Daten geben lassen. Wir betreiben eine Instanz unter overpass.osm.ch, welche aber nur die Daten der Schweiz enthält. Zum einfachen Herumspielen mit Overpass empfiehlt sich overpass-turbo.osm.ch.